Blast Pad

Blast Pad 2.6

Flexibler Launcher startet Anwendungen mit einem Stylusklick

Blast Pad bietet schnellen Zugriff auf oft benutzte Anwendungen. Die Freeware legt in eine eigener Oberfläche bis zu 16 Programmverknüpfungen an und startet dazugehörige Anwendungen mit einem Stylusklick. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

Blast Pad bietet schnellen Zugriff auf oft benutzte Anwendungen. Die Freeware legt in eine eigener Oberfläche bis zu 16 Programmverknüpfungen an und startet dazugehörige Anwendungen mit einem Stylusklick.

Im Einstellungsmenü von Blast Pad legt man fest, ob der Launcher vier, neun oder 16 Verknüpfungen auf dem Display anzeigt. Jeder der rechteckigen Launchknöpfe lässt sich beliebig mit einer auf dem Handheld installierten Anwendung für den direkten Zugriff programmieren. Zusätzlich ändert die Freeware optional die Belegung der Hardware-Tasten nach eigenem Gusto.

FazitObwohl Blast Pad grafisch alles andere als schön ist, punktet die Software mit einer leicht verständlichen Oberfläche. Wer einen schlichten aber zuverlässig arbeitenden Programmstarter ohne grafisches Klimbim sucht, findet in Blast Pad ein hilfreiches Werkzeug.

Blast Pad

Download

Blast Pad 2.6